Grupo Platinum Estates 10th Anniversary

Mojácar

Mojacar liegt in der spanischen Provinz Almeria an der Costa de Almeria. Die maurische Altstadt von Mojacar liegt hoch oben auf einem Hügel und blickt auf 17 km unberührte Strände hinunter. Aus der Ferne sieht die Stadt wie ein traditionelles andalusisches Dorf aus, das sich an den Seiten der Hügelspitze klammert.

Zwischen den Bergen der Sierra Cabrera und dem kristallklaren Wasser des Mittelmeers gelegen, ist Mojacar das größte und eines der beliebtesten Touristenzentren in dieser südöstlichen Ecke Spaniens.

Es ist ein bezaubernder Ort mit weiß getünchten alten Gebäuden, einem Labyrinth aus gewundenen, gepflasterten Straßen und Gassen und romantischen Innenhöfen. Die Altstadt bietet einen herrlichen Blick auf die Berge und die beliebte Mojacar-Playa.

Geschichte

Die Geschichte von Mojacar reicht eigentlich 4000 Jahre bis in die Bronzezeit um 2000 v. Chr. zurück. Der Name Mojacar leitet sich jedoch von seiner maurischen Besetzung und dem arabischen Wort „Munsaqar“ ab. Die Mauren verteidigten die Stadt jahrhundertelang gegen die christlichen Armeen, bis König Ferdinand und Königin Isabel sie im späten 15. Jahrhundert einnahmen.

Mojacar bleibt mit seiner alten maurischen Festung und der Mudéjar-Architektur seinem maurischen Erbe treu. Die Gegend hat immer noch einen arabischen Flair. Nach einem 1987 verabschiedeten Gesetz wird die arabische Architektur hier für die Nachwelt und zur Freude der Besucher, die in das Ambiente verliebt sind, erhalten bleiben.

Wenn Sie die Altstadt von Mojacar besuchen, werden Sie ein Symbol bemerken, das auf viele der Häuser gemalt ist. Das Symbol ist das des Indalo-Mannes, eine Ikone der Provinz Almeria, die die neolithische Malerei darstellt, die in den Höhlen von Letreros in Velez Blanco gefunden wurde. Die Ikone soll ein Mann sein, der einen Bogen mit magischen Kräften hält, der die Gegend vor Stürmen und dem „bösen Blick“ schützt. Der Aberglaube hat es zum Brauch gemacht, dass die Menschen dieses Symbol auf das arabische „Hamsasymbol“ an ihrer Haustür malen.

Lokale Feste

Jeden Sommer ehren die Einheimischen ihre arabischen Vorfahren mit einem spektakulären Fest der Mauren und Christen, komplett mit extravaganten Kostümen, arabischen Säbeln und Scheinstraßenschlachten

Strände

Das unterhalb des alten Dorfes gelegene Mojacar Playa bietet eine völlig andere Atmosphäre; ein moderner, lebendiger Ferienort, die geschmackvoll im Einklang mit dem traditionellen Flair der Gegend entwickelt wurde. Er verfügt über 9 Kilometer Sandstrände und großartige Einrichtungen – Restaurants, traditionelle Bars, Geschäfte, Villen und Apartments säumen die Strandpromenade.

Das Gebiet bietet zahlreiche Aktivitäten für den ausländischen Urlauber und behält dabei seinen traditionellen spanischen Charme und Charakter.

Die anderen lokalen Strände erstrecken sich über 17 Kilometer, von denen ein Großteil unberührt ist und als Gebiet von herausragender natürlicher Schönheit ausgewiesen wurde. An den Stränden gibt es nicht weniger als drei Auszeichnungen mit der Blauen Europäischen Flagge für Sauberkeit. Es gibt ein gutes Angebot an Strand- und Wassersporteinrichtungen – Segeln, Angeln und Golf, um nur einige zu nennen.

Mojacar Gerüchte

Einer der größten Berühmtheitsansprüche Mojacars ist die umstrittene Behauptung, dass Walt Disney hier geboren wurde. Man erzählt sich, dass er der uneheliche Sohn einer schönen einheimischen Wäscherin war, die nach Amerika floh, um der Schande zu entgehen und ihr Glück zu suchen. Da sie nicht in der Lage war, für ihn zu sorgen, gab sie ihn zur Adoption an Flora und Elias Disney aus Chicago frei. Die Geschichte kann weder bewiesen noch widerlegt werden; seine Geburtsurkunde wurde nie gefunden – weder in Chicago noch in Mojacar (wo alle Aufzeichnungen während des spanischen Bürgerkriegs zerstört wurden).

Klima

Da die Costa Almeria als die heißeste und trockenste Region Spaniens mit über 3.000 Sonnenstunden pro Jahr bekannt ist, ist sie das perfekte Reiseziel für Touristen, die einen Urlaub mit Sonnenscheingarantie suchen.

Alles in allem bietet Mojacar Stadt und Mojacar Playa eine fantastische Kombination aus der traditionellen spanischen Stadt mit einem schönen modernen Strandresort. Ein großartiger Ort, um sich zu entspannen und die lokale Atmosphäre und Kultur aufzusaugen.