grupo-platinum-mortgage-management

notwendige Unterlagen für eine Hypothek in Spanien

Seien Sie vorbereitet!

Denn man kann nie zu gut vorbereitet sein. Wir sind in der Lage, die grundsätzliche Zustimmung der spanischen Banken zu erhalten.

Dies hat zwei Vorteile, es kann zum einen den Kunden die Sicherheit geben, mit dem Kauf fortzufahren, und natürlich kann die Platinum-Gruppe das Vertrauen haben, ihren Kunden Immobilien in Almeria, Murcia, Alicante und Málaga zum Verkauf anzubieten, da sie wissen, dass sie die Möglichkeit haben, zu kaufen.

Checkliste für spanische Hypothekenanträge

jeder Antragsteller muss mindestens die folgenden Dokumente vorlegen:

  •  die Gehaltsabrechnungen mindestens der letzten 3 Monate
  • letzter Steuerbescheid
  • Passkopie
  • Kopien der Bankauszüge der letzten 3 Monate
  • Wenn Sie eine Hypothek haben, ist eine Kopie des aktuellen Auszugs erforderlich.
  • Experian Kreditauskunft (mehr Informationen hier) – diese ist kostenlos erhältlich bei Experian
  • Wir werden mit den Banken zusammenarbeiten, um das beste Angebot für den Kunden zu erhalten.

    Bei der Beantragung der erforderlichen Hypothek müssen Sie 300 € auf ein spanisches Bankkonto überweisen, wir informieren Sie über die Bank und wie Sie ohne Kosten die vereinbarte Überweisung machen können.

Überlegen Sie, was Sie benötigen

Bitte geben Sie uns einen kurzen Überblick über Ihren Hypothekenbedarf.

  • Was sind Ihre langfristigen Pläne? D.h. Vorzeitige Rückzahlung des Darlehens, endgültiger Umzug nach Spanien etc.
  • Was ist für Sie wichtig? Niedrige Ratenahlungen, Flexibilität bei der Rückzahlung, etc ?
  • Möchten Sie nur Zinszahlung  oder  Zins- und Tilgungs-Zahlungen der Hypothek?
  • Laufzeit des Darlehens
  • nötige Hypothekensummer
  • Haben Sie Hypotheken in Ihrem Heimatland?
  • Gute Bonität in Ihrem Land?
  • Diese Fragen dienen lediglich dazu, das beste Angebot auf dem spanischen Markt für Sie zu erhalten.

    Alle Informationen können gescannt per E-Mail an info@grupoplatinum.com gesendet werden.